Credo "Fairplay 1.9" bei der Lehrstellenvergabe

 

Der Handwerker- und Gewerbeverein Widnau unterstützt diese

Fairplay-Regelung.

 

 

 

 

Der AGV Arbeitgeberverband Rheintal, die Arbeitsgruppe Schule und Wirtschaft SCHUWI, die Personal Erfahrungsgruppe Industrie Rheintal und der Verein Chance Industrie Rheintal haben das Credo "Fairplay 1.9 bei der Auswahl von Lernenden" lanciert. Ziel ist es, dass Lehrstellen im Rheintal jeweils nicht vor dem 1. September im 3. Oberstufenjahr vergeben werden.

 

Bereits mehr als 60 Rheintaler Firmen aus Industrie, Dienstleistungsbranche und öffentlicher Hand haben das Credo Fairplay 1.9 verbindlich unterzeichnet. (Stand März 2015)

 

Falls Sie sich dem "Fairplay 1.9 anschliessen möchten, bitte das Credo mit der Angabe der Firma unterzeichnen und das Original direkt per Post an folgende Adresse senden:

 

Arbeitgeberverband Rheintal

Sekretariat

Auerstrasse 2

9435 Heerbrugg

 

Sämtliche Informationen zum Credo-Fairplay 1.9 finden Sie online auf der AGV-Website.

Download
Brief Fairplay KMU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.4 KB
Download
Credo Fairplay.pdf
Adobe Acrobat Dokument 189.4 KB